Aktuelles

Land

"Die Zukunft Europas kommt von unten" mit Gesine Schwan

Europa ist eines der meist diskutiertesten Themen in diesen Wochen. Mit der Wahl von Macron zum französischen Präsidenten haben viele Europäerinnen und Europäer aufgeatmet. Aber wie entwickelt sich die Zukunft weiter? Mit Prof. Dr. Gesine Schwan wollen wir am 26. Juni über die Rolle von Kommunen, Zivilgesellschaft und Unternehmen diskutieren.

Die Veranstaltung beginnt am 26. Juni um 19.30 Uhr im

Medienraum im Hessischen Landtag
Eingang Grabenstraße
65183 Wiesbaden

Um die Veranstaltung besser planen und dir einen Sitzplatz garantieren zu können, bitten wir Dich um vorherige Anmeldung.

Herzliche Grüße
Nancy Faeser MdL
Generalsekretärin der SPD Hessen

SOZIALDEMOKRATISCHE PARTEI DEUTSCHLANDS
BEZIRK HESSEN-SÜD

Forum Eine Welt Hessen-Süd und
Ausschuss Sicherheit und Frieden
Telefon 069 - 29 98 88 – 140
Fax: 069 – 299 888 999
Mail: Birgit.Meier@spd.de
12.06.2017
Einladung zur Veranstaltung
Liebe Genossinnen und Genossen,
das Forum Eine Welt Hessen-Süd und der Ausschuss Sicherheit und Frieden Hessen-Süd möchte
Euch recht herzlich zur Veranstaltung 

„Zukunft Afrika?Neue Partnerschaft auf Augenhöhe?“
einladen. Die Veranstaltung findet statt:
am 26. Juni 2017
um 19 Uhr
im SPD-Parteihaus
Saal
Fischerfeldstr. 7-11
60311 Frankfurt
Afrika gilt als Zukunftskontinent und gleichzeitig als verlorener Erdteil. Armut, Konflikte, Krieg,Ausbeutung, Korruption und Terror plagen die afrikanischen Länder, manche gelten als "failedstates". Gleichzeitig haben diese Länder ein unglaubliches Potential, eine junge Bevölkerung und
große Ressourcen. Gerade hat die EU einen neuen Entwicklungskonsens für Afrika beschlossen, eine neue Politik auf Augenhöhe soll es geben. Wie soll diese neue Partnerschaft auf Augenhöhe aussehen, damit sie
Afrika wirklich zugute kommt?
Dies und weitere Aspekte wollen wir diskutieren.
Begrüßung: Adelheid Tröscher MdB a. D.
Podium:       Heidemarie Wieczorek-Zeul
                      Ehem. Entwicklungshilfeministerin
                      Prof. Lothar Brock
                      Hess. Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung
                      Hans-Joachim Preuss
                      Geschäftsführer der GIZ
                     (Gesellschaft f. Internat. Zusammenarbeit)
Moderation:
                     Uta Zapf MdB a.D.
Wir bitten um eine Anmeldung an
Uta Zapf (uta-zapf@t-online.de) bis zum 21.06.2017.
Wir freuen uns, Euch am 26. Juni begrüßen zu können und verbleiben mit solidarischen Grüßen
gez. Uta Zapf
SPD-Bezirk
Hessen-Süd
Fischerfeldstraße 7-11
60311 Frankfurt
gez. Adelheid Tröscher
Postanschrift:
60284 Frankfurt
Tel. 069 / 299888-0
Fax 069 / 299888-999

 


Sitemap